Allgemeine Geschäftsbedingungen

für die Hotellerie (AGBH) mit geänderten Stornobedingungen

Deutsch

English

Nederlands

Français

Stornobedingungen und Rücktritt

Nach § 18 Abs. 1 Z. 10 FAGG (Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz) besteht für die Online Buchung einer Beherbergung kein kostenloses Rücktrittsrecht, auch kein 14-tägiges Rücktrittsrecht. Ein Rücktritt ist durch einseitige Erklärung des Vertragspartners nur unter Entrichtung von Stornogebühren möglich:

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, die Sie bei jedem Reisebüro oder Versicherungsbüro oder Online vor Buchung abschließen können.

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Maßgeblich ist der Zugang der schriftlichen Rücktritterklärung bei uns.

Unser Anspruch auf Rücktrittsgebühren für die Ferienwohnungen betragen bei Kündigung:

  • bis 10 Wochen vor Anreise 40% vom Reisepreis
  • bis 5 Wochen vor Anreise 70 % vom Reisepreis
  • ab 14 Tage vor Anreise 100% vom Reisepreis
  • ab Anreisetag 100% vom Reisepreis

Wenn es uns gelingt, einen anderen Mieter für den gleichen Zeitraum und zu denselben Bedingungen zu finden, werden unabhängig vom Rücktrittstermin lediglich 20 % des Mietpreises berechnet.

Corona / Covid-19

Bitte beachten Sie die aktuellen Testpflichten und Einreisebestimmungen vor der Einreise nach Österreich und bei der Rückreise in Ihr Heimatland. Bitte informieren Sie sich umfassend über die jeweils geltenden Bestimmungen. Unabhängig von den allgemeinen Bestimmungen können wir Tests oder Nachweise verlangen, die Ihre, die unseres Personals und die Sicherheit anderer Gäste gewährleisten.

Corona stellt keinen pauschalen kostenfreien Rücktrittsgrund für Ihre bei uns gebuchte Reise mehr dar, da Corona als Ereignis bekannt ist. Lediglich im Fall eines Lockdowns in Tirol oder Österreich zum Zeitpunkt Ihrer Reisedaten, können Sie vom Vertrag zurücktreten, da eine Erfüllung dann nicht möglich ist. Sie erhalten in diesem Fall geleistete Zahlungen zurück. Weitergehende Zahlungen oder Ersatzansprüche gegenüber uns sind in diesem Fall ausgeschlossen.

Schließen Sie auch für den eigenen Corona-Krankheitsfall eine Reiserücktrittsversicherung ab, da dies kein kostenfreier Rücktrittsgrund ist.

Es gelten ansonsten die allgemeinen Rücktrittsbedingungen wie oben beschrieben.

Stornobedingungen und Rücktritt (PDF) >>